Samsung Gear Technik / Spezifikationen

Samsung ist eines der Unternehmen das Weltweit die beste Technik entwickelt. Die Smartphones die das Unternehmen produziert gehören seit Jahren zu den besten auf den Markt, die Produktion ist von sehr hoher und ausgezeichneter Qualität. Die Specifikationen der einzelnen Produkten, von Smartphones bis Gear, sind sehr gut und erzielen sehr gute Testergebnisse.

Samsung Gear Technik
Samsung Gear Technik

Was macht eine Gear so besonders?

Samsung ist einer der ersten Firmen die wirklich Smartwatches auf den Markt gebracht haben. Der Konzern hat deswegen ein großer Vorsprung an Erfahrung und bereits sehr gute Verbesserungen und Funktionen bei den neueren Modellen vorgenommen. Auch bei den ersten Modelle, wie die Samsung Galaxy Gear, kann man bereits von einer ausgezeichneten Samsung Technik sprechen. Die eingebaute Kamera war bei keinem anderen Hersteller auf den Markt zu finden. Die einzigsten Nachteile der Uhren war die kurze Betriebzeit, die Akkus mussten schon nach kurzer Zeit aufgeladen werden und die Kamera war im Armband eingebaut, wodurch dieses nicht ausgetauscht werden konnte. Die Spezifikationen der neueren modellen sind in der Hinsicht wesentlich verbessert. Mit dem Akku der Samsung Gear 2 Neo ist eine Betriebsdauer von drei bis fünf Tagen möglich.

Samsung hat dies unter anderem zu verdanken an dem neuen Betriebsystem Tizen, das von Samsung selbt entwickelt wird. Gerade das macht die Gear so besonders. Die Smartwatches liefen zum Anfang auf dem Android Betriebsystem, jedoch bei der neuen Serie wurde voll auf die neue Eigenentwicklung gesetzt. Auch die alten Gears können mittels einem Update vom Tizen Betriebsystem versehen werden. Eine andere Verbesserung die in den neuen Uhren zu finden ist, dass das Armband einfach auszutauschen ist. Die Kamera ist jetzt in die Uhr eingebaut und die Technik aus dem Armband ist verschwunden.

Jedem das Seine

Die Technik der Samsung zeigt kaum Mängel. Die intelligenten Uhren sind wie gewohnt für den täglichen Gebrauch konzipiert, aber es gibt auch spezielle Versionen die extra für den Sport entworfen sind; Die Gear Fit zum Beispiel. Man kann sich natürlich auch für die Gear Live entscheiden, die wie eine normale Uhr sieht, aber der Lage ist die Herzfrequenz zu messen.